Willkommen bei A*!
  
 

Von 0 bis 100

263 Besucher seit dem 15.8.2023

PraeHistorischer Salon 2024

Download der Präsentation

Ich interessiere mich seit längerem für die Geschichte
in den Jahren von 0 bis 100 n. Chr.
Dazu habe ich etliche Bücher gelesen, in denen es mir insbesondere um

  • Jesus,
  • den antiken Historiker Flavius Josephus und
  • die römischen Kaiser Vespasian, Titus und Domitian (die "Flavier")
geht. (-> meine Literaturliste)

Aus diesen Büchern habe ich einige Passagen vorgelesen
und als mp3-Dateien aufgenommen (siehe Literaturliste).

Einige meiner Hörbüchlein:

Ein paar Jahreszahlen:

  • 9 Geburt Vespasian
  • 14 Tod Augustus / Tiberius wird Kaiser
  • 37 Geburt Joseph Ben Matthias (Flavius Josephus)
  • 37 Geburt Nero (Nero Claudius Caesar Augustus Germanicus)
  • 37 Tod Tiberius / Caligula wird Kaiser
  • 39 Geburt Titus
  • 41 Tod Caligula / Claudius wird Kaiser
  • 51 Geburt Domitian
  • 54 Tod Claudius / Nero wird Kaiser
  • 64 Rom brennt
  • 66 Beginn des jüdisches Krieges
  • 67 Joseph Ben Matthias (Flavius Josephus) als Heerführer in Galiläa
  • 68 Selbstmord Nero / Galba wird Kaiser
  • 69 Titus siegt im jüdischen Krieg
  • 69 Das Vier-Kaiser-Jahr: Galba / Otho / Vitellius / Vespasian
  • 70 Zerstörung des Jerusalemer Tempels
  • 73 Fall der Festung Masada
  • 75 Tod (Ermordung?) Gaius Helvidius Priscus
  • 79 Tod Vespasian / Titus wird Kaiser
  • 81 Tod Titus / Domitian wird Kaiser
  • 96 Tod Domitian / Nerva wird Kaiser
  • 98 Tod Nerva / Trajan wird Kaiser
  • 100 Tod Flavius Josephus

Das Rom der Kaiserzeit:

Auf der Suche nach einer Karte des antiken Rom bin ich auf ein Waaahnsinnsbuch gestoßen:
(ISBN: 978-3877486610)

Das Rom der Kaiserzeit (bei Amazon)
Das Rom der Kaiserzeit (bei medimops)

Der Autor ist ein Mensch, bei dem zwei Talente zusammenkommen:
Er ist Comic-Zeichner und er interessiert sich für das antike Rom.

Das Zusammenspiel dieser beiden Talente liefert ein grandioses Ergebnis!
Auf etlichen Doppelseiten finden sich 3-dimensionale Ansichten der Gebäude.

Auf zusätzlichen Seiten sieht man die Namen der Gebäude.

Bei genauem Hinsehen lassen sich viele kleine interessante Details entdecken.

Diese Bilder kann ich mir immer und immer wieder ansehen!
Aber auch die Texte dazwischen sind unterhaltsam und informativ.

Links zu dem Thema: